Top-Fonds für Goldförderaktien

Der Fonds investiert weltweit und legt mindestens 70 Prozent seines Vermögens in Goldminenaktien an, also in Aktien von Unternehmen, die im Goldbergbau arbeiten. Beimischen kann er vergleichbare Unternehmen für andere Edelmetalle, für Mineralien oder Grundmetalle. Allerdings müssen Envestoren genau unterscheiden: Der BGF – World Gold Fund A2 (ISIN: LU0171305526) ist ein Fonds für Goldförderaktien und wird aus diesem Grund Gold nicht in physischer Form halten; die anderen Metalle ebenfalls nicht.

Der Fonds wird vom sehr erfahrenen Natural Resources Team von BlackRock verwaltet. In diesem Zusammenhang nennt das Research-Haus Morningstar insbesondere den Namen Evy Hambro. Er ist als Chief Investment Officer der Leiter des Teams und seit 2002 direkt in die Investmentstrategie des Fonds involviert. Hambro war zunächst Co-Manager von Graham Birch und nach dessen Pensionierung der verantwortliche Manager des Fonds.

BGF World Gold Fund A2: Erfahrene Macher. Stringenter Investmentprozess. Starke Performance.

Für Anleger bedeutet das zum einen Kontinuität, zum anderen ein Höchstmaß an Erfahrung – für die Analyse von Edelmetallen ist Hambro schon seit 1993 bei BlackRock zuständig. Dieser Umstand und die Expertise der Teamkollegen sind einer der Gründe dafür, warum Morningstar den Fonds mit dem Analyst-Rating „Bronze“ ausgezeichnet hat. Zum überwiegenden Teil hält der Fonds die Aktien großer und mittelgroßer Goldförder-Unternehmen, von denen rund 300 zu seinem Anlageuniversum gehören. Um die Entwicklung einschätzen zu können, analysiert das Natural Resources Team Angebot, Nachfrage und Marktstimmung und beobachtet politische und regulatorische Ereignisse.

Ein Schwerpunkt liegt zudem auf Unternehmen, die durch niedrige Kosten und hohe Qualität überzeugen. Mit einem Synthetischen Risiko-Rendite-Indikator (SRRI) von 7 ist der BGF – World Gold Fund A2 allerdings in der höchsten Risikoklasse angesiedelt. Aus diesem Grund ist er ausschließlich für Anleger geeignet, die sich dieses Risikos bewusst machen und bereit sind, für überdurchschnittliche Renditechancen auch zwischenzeitliche Rückschläge in Kauf zu nehmen.

BGF World Gold Fund A2 ohne Ausgabeaufschlag kaufen und die Managementgebühr teilweise zurückerstattet bekommen

Bei Envestor kaufen Anleger den BGF World Gold Fund A2 ohne Ausgabeaufschlag. Auch für Kunden, die Beratung in Anspruch nehmen, beträgt der Ausgabeaufschlag null. Zusätzlich erhalten Envestor-Direkt-Kunden, die keine Beratung benötigen und alle Anlageentscheidungen selbst treffen, einmal im Quartal einen erheblichen Teil der Managementgebühr auf ihr Girokonto zurückerstattet. Auf diese Weise fließen bei diesem Fonds bis zu 0,60% der Anlagesumme jährlich an den Anleger zurück. Profitieren auch Sie vom Envestor Spareffekt!

BGF World Gold Fund A2 mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag

BGF World Gold Fund A2 mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag und Rückerstattung der Managementgebühr bei der FFB. In 10 Jahren sparen Anleger so pro 100.000 € Anlage über 14.961 €. (Annahme Wertentwicklung 6% p.a.)

 

Auch wenn keine Ausgabeaufschlägen berücksichtigt werden, entsteht ein Spareffekt

Auch wenn keine Ausgabeaufschlägen berücksichtigt werden, entsteht bei Verwahrung auf der FFB ein Spareffekt von über 7.689 € in 10 Jahren (Annahme: Wertentwicklung 6% p.a.,  Anagebetrag 100.000 €)

Sie möchten den Fonds kaufen?

Wenn Sie noch kein Depot haben, dann können Sie ein FFB-Depot komplett online eröffnen.
Haben Sie bereits ein Depot und möchten es künftig von Envestor betreuen lassen? Dann registrieren Sie sich hier und nutzen Sie unseren Online-Assistenten!
Der BGF World Gold Fund A2 ist im Envestor Spareffekt-Rechner hinterlegt. Dort können Sie individuell berechnen, wie viel Sie als Kunde von Envestor sparen. Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich! Unter „Depotservice“ finden Sie den Envestor Spareffekt-Rechner.

Weitere Informationen zum BGF World Gold Fund A2 und zum Thema Gold finden Sie in unserem Blog:

Gold und Goldfonds im Fokus der Anleger
In Gold investieren