Fonds & Köpfe

Charlie Munger – Abschied von einem intellektuellen Titan der Finanzbranche

Die große Anteilnahme, die das Ableben von Charlie Munger ausgelöst hat, zeigt, dass der 99-jährige Investor viel mehr war als die rechte Hand von Berkshire-Hathaway-Chef Warren Buffett. Der Abschied von einem zum Zynismus neigenden Finanz-Orakel und intellektuellen Titan der Finanzbranche. Dass ein kranker 99-jähriger Mann stirbt, kommt eigentlich nicht überraschend. Die Nachricht vom Tod Charlie …

Charlie Munger – Abschied von einem intellektuellen Titan der Finanzbranche Weiterlesen »

„Offene Immobilienfonds müssen mehr Rendite bringen als Tagesgeld“

Offene Immobilienfonds sind wieder in die Kritik geraten: zu wenig Rendite im Vergleich zu Tagesgeld, zu wenig Liquidität, zu hohe Risiken angesichts der sich eintrübenden Konjunktur. Über diese und andere Herausforderungen ging es im Interview mit Thomas Beyerle, langjähriger Immobilienanalyst und Managing Director beim Fondsanbieter Catella. Es brauen sich dunkle Wolken über offene Immobilienfonds zusammen. …

„Offene Immobilienfonds müssen mehr Rendite bringen als Tagesgeld“ Weiterlesen »

Warum Christian Funke (Source for Alpha) gezielt auf Loser setzt

Ein Interview mit Christian Funke, Gründer-Geschäftsführer des Fondsanbieters Source for Alpha, über die Tücken des Value-Investing. Der Manager des USA-Aktienfonds S4A US Long kauft sogar gezielt  langfristige Loser am Markt. Wenn die Zeit dafür gekommen ist.   Nur die wenigsten Value-Investoren sprechen die Wahrheit gerne aus: günstig bewertete Aktien sind oft hochverschuldet, haben schwache Bilanzen und …

Warum Christian Funke (Source for Alpha) gezielt auf Loser setzt Weiterlesen »

Warum Dachfondsmanager Eckhard Sauren einen Bogen um große Fondshäuser macht

Dachfondsmanager Eckhard Sauren gilt als Pionier der Fondsanalyse, bei der die Person des Portfoliolenkers im Mittelpunkt steht. Seit bald 25 Jahren fühlt Sauren Fondsmanagern weltweit auf den Zahn. Inzwischen verwaltet er rund zwei Milliarden Euro in seinen  Dachfonds, was seine Zentrale in Köln zum Anlaufpunkt für viele Fondsmanager macht. Im Interview gehen wir der Frage …

Warum Dachfondsmanager Eckhard Sauren einen Bogen um große Fondshäuser macht Weiterlesen »

3 Fragen an: J. Henrik Muhle und Marcus Hüttinger (Gané)

Vielen Anlegern wird angesichts der Rally an den Aktienmärkten mulmig zumute. Sind die Kurse zu weit der Realität enteilt? Einige Fragen an die Verantwortlichen bei der Gané AG, die den Mischfonds Acatis Value Event Fonds beraten. Sind Aktien heute zu teuer? Sind Anleihen attraktiv? Was ist mit Cash? Drei Fragen an J. Henrik Muhle und …

3 Fragen an: J. Henrik Muhle und Marcus Hüttinger (Gané) Weiterlesen »

Save the Date: Fondsmanager Talk mit Jan Meister von Meritum Capital

Fondsmanager Talk mit Jan Meister: Antizyklisch investieren in der Krise! Am Donnerstag, den 22.09.2022 um 18.30 Uhr, veranstalten wir unseren nächsten Fondsmanager Talk. Diesmal sprechen wir mit Jan Meister, Fondsmanager des Meritum Capital – Accumulator. Jan Meister ist nicht nur Fondsmanager, sondern auch Gründer der Frankfurter Investment-Boutique Meritum Capital GmbH. Sein Unternehmen ist auf Multi-Asset-Management …

Save the Date: Fondsmanager Talk mit Jan Meister von Meritum Capital Weiterlesen »

Mikrofinanzfonds – Interview mit Edda Schröder von Invest in Visions

Mit Mikrofinanzfonds konnten Anlegerinnen und Anleger in den letzten Jahren überaus stabile Renditen erwirtschaften. Dabei unterstützen sie gleichzeitig kleine Unternehmen in Entwicklungs- und Schwellenländern, die auf traditionellem Wege, keine Chance auf Zugang zum Kapitalmarkt haben. Ein Pionier unter den Anbietern von Mikrofinanzfonds ist das in Frankfurt am Main ansässige Unternehmen Invest in Visions. Edda Schröder …

Mikrofinanzfonds – Interview mit Edda Schröder von Invest in Visions Weiterlesen »

Märkte zwischen Inflation und Rezession: Was Fondsmanager 2022 erwarten

Märkte und Anleger sind gefangen zwischen Inflation und der Gefahr einer drohenden Rezession. Auf dem Jahrestreffpunkt der Fondsbranche in Mannheim überwiegen skeptische Stimmen. Doch auch wenn die konjunkturellen Aussichten trübe sind, sehen Fondsmanager auch die Chance, dass es nicht ganz so schlimm kommen wird, wie es die Märkte derzeit einpreisen. „Folgt auf die galoppierende Inflation …

Märkte zwischen Inflation und Rezession: Was Fondsmanager 2022 erwarten Weiterlesen »

Kurt Eichhorn: „Anleihen waren nie so tot, wie das viele geunkt haben“

Kurt Eichhorn leitet das Rentenfondsmanagement der österreichischen KEPLER-FONDS, die gerade wegen ihrer Misch- und Anleihen-Fonds in Deutschland für Kenner eine Größe ist. Eichhorn, Mathematiker und Verfechter des Risikoprämien-Ansatzes, ist ein ausgewiesener Spezialist im Bereich Euroland-Renten und im Management von Spread-Produkten. Seine Spezialität: kleinvolumige Anleihen mit eingeschränkter Liquidität, die attraktive Renditen aufweisen. Wir sprachen mit Kurt …

Kurt Eichhorn: „Anleihen waren nie so tot, wie das viele geunkt haben“ Weiterlesen »

Guy Wagner: „Gold trägt viel zur Absicherung der Aktienvolatilität bei“

Fondsmanager Guy Wagner kann man mit Fug und Recht als Urgestein bezeichnen – nicht wegen seines Alters, aber aus vielen anderen Gründen. Einmal ist er bereits seit 1986 als Analyst und Fondsmanager aktiv. Seine Karriere hat sich zudem in einem Haus abgespielt: der Banque de Luxembourg. Darüber hinaus verantwortet er den flexiblen Mischfonds BL Global …

Guy Wagner: „Gold trägt viel zur Absicherung der Aktienvolatilität bei“ Weiterlesen »

Nach oben scrollen