An einem der letzten Handelstage 2020 schafft der DAX doch tatsächlich ein neues Allzeit-Hoch. Und das, obwohl das zurückliegende Jahr geprägt war von einer Pandemie, die das Leben der Menschen, aber auch die Portfolios der Anleger maßgeblich geprägt hat: 2020 war das Corona-Jahr – und gleichzeitig das Jahr, in dem zahlreiche Unternehmen die Digitalisierung quasi im Zeitraffer vollzogen haben.

Investoren belohnten Unternehmen, die auf Digitalisierung gesetzt haben. Die Folgen waren Kursgewinne, die weit über dem Durchschnitt lagen. Das spiegelt sich bei den aktuellen Top-Impact-Fonds wider.

Top-Impact-Fonds setzen auf Digitalisierung

Was genau macht aus einem Fonds einen Top-Impact-Fonds? Top-Impact-Fonds sind Fonds, die gut performen und gleichzeitig in einem relevanten Umfang im Bestand der Envestoren vertreten sind. Das Konzept der Impact-Fonds haben wir entwickelt, damit wir nicht nur eine reine Performance-Betrachtung betreiben, sondern über Fonds berichten, in die die Envestoren faktisch investiert sind und deren Performance die Portfolios der Anleger wirklich bewegt haben – die also einen tatsächlichen „Impact“ hatten.

Wie oben bereits erwähnt, waren das in den letzten vier Wochen vor allem Fonds, die auf das Thema Digitalisierung setzen und damit klare Gewinner der Corona-Krise waren. Die Performance dieser Fonds und ETFs war auf Jahressicht überdurchschnittlich. So konnte der L&G Cyber Security UCITS ETF über 33 Prozent zulegen, der iShares Digitalisation ETF um rund 31 Prozent und der BIT Global Internet Leaders 30 um sage und schreibe 185 Prozent (alle Daten Stand 28.12.2020).

Was folgt 2021?

Das Jahr 2021 wird nach Ansicht von Envestor das Jahr des Reality-Checks. Die in den Kursen eingepreisten Wachstumsaussichten sind teils enorm und nicht alle Unternehmen werden den hohen Erwartungen ihrer Aktionäre gerecht werden können. Es wird sich also die Spreu vom Weizen trennen. Für Fondsanleger bedeutet das unseres Erachtens, dass Fonds mit einer aktiven Einzeltitel-Auswahl die bessere Wahl sind als der Schrotflinten-Ansatz passiver Produkte – wie etwa der von ETFs.

Außerdem gilt: Diversifikation wird wichtiger denn je. Günstig bewertete Value-Titel und Aktien aus den Emerging-Markets gehören unserer Meinung nach in jedes gut diversifizierte Portfolio.

Auch 2021 werden wir immer montags über Bewegungen, Besonderheiten oder bemerkenswerte Fonds-Facts aus der Envestor Community berichten. Dazu zählen weiterhin die Top- und Flop-Seller, die Top-Impact- und Flop-Impact-Fonds, wenn auch nicht mehr unbedingt in der bisher üblichen festen Reihenfolge. Dazu zählen dann aber auch andere Fonds-Nachrichten, die die Gemeinschaft unserer Envestoren hervorbringt.

Und jetzt die Übersicht und die Porträts der aktuellen Top-Impact-Fonds:

#1 L&G Cyber Security UCITS ETF ISIN: IE00BYPLS672 / WKN: A14WU5
#2 iShares Digitalisation UCITS ETF USD (Acc) – ISIN: IE00BYZK4883 / WKN: A2ANH3
#3 BIT Global Internet Leaders 30 R – I – ISIN: DE000A2N8127 / WKN: A2N812
#4 
iShares Core DAX® UCITS ETF (DE) ISIN: DE0005933931 / WKN: 593393

L&G Cyber Security UCITS ETF - ISIN: IE00BYPLS672 / WKN: A14WU5

 

iShares Digitalisation UCITS ETF USD (Acc) - ISIN: IE00BYZK4883 / WKN: A2ANH3

 

BIT Global Internet Leaders 30 R - I - ISIN: DE000A2N8127 / WKN: A2N812

 

iShares Core DAX® UCITS ETF (DE) - ISIN: DE0005933931 / WKN: 593393

Sie möchten über Envestor kostengünstig Fonds kaufen?

Wenn Sie noch kein Depot haben, dann können Sie jetzt ein Depot bei unserer Partnerbank FFB komplett online eröffnen. Die FFB ist eine spezialisierte deutsche Fondsbank und gehört zu Fidelity International, einer eigenständigen inhabergeführten Fondsgesellschaft.

Haben Sie bereits ein Depot und möchten künftig vom Envestor Spareffekt profitieren? Dann können Sie Ihr bestehendes Depot zu einer unserer Partnerbanken übertragen. Unsere Partnerbanken sind:

  • AAB – Augsburger Aktienbank
  • DWS Deutschland
  • DWS Luxemburg
  • Ebase
  • FFB – FIL Fondsbank
  • Fondsdepot Bank

Registrieren Sie sich hier und nutzen Sie unseren Online-Assistenten für die Depot-Übertragung!

Inhalte teilen