„MSCI World und fertig reicht heute nicht mehr“

In einem ausführlichen Interview mit dem Finanznetzwerk Fundplat.com haben wir vor den Gefahren zu gering diversifizierter ETF Portfolios gewarnt – und dabei auch auf die Envestor ETF Portfolios hingewiesen.

FAZ

„Anleihen sind zum Risiko geworden“

Im Interview mit der Frankfurer Allgemeinen Zeitung haben wir erläutert, warum gemischte Marktportfolios heute gleich von zwei Seiten in die Zange genommen werden.

FAZ

„Anleihen sind zum Risiko geworden“

Anleihen sind nach der klassischen Lehre der Sicherheitsbaustein in Wertpapierportfolios. Im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erläutern wir, warum 2022 scheinbar scheinbar unverrückbare Gewissheiten infrage gestellt werden müssen.

Entzaubert: „Der Zukunftsfonds“ von Lenny Fischer und Kai Diekmann bleibt ein Nischenprodukt

Das Handelsblatt schildert den Werdegang des mit vielen Hoffnungen begleiteten „Zukunftsfonds“. Wir erläutern im Interview, warum der Fonds einen zweiten Blick verdient hat.

Russland im Depot

Viele Fonds haben die russischen Aktien in ihrem Bestand mit Beginn der Russland-Sanktionen drastisch abgewertet. Wir haben im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung die Fallstricke erläutert, mit denen sich Anleger in dem Fall konfrontiert sehen.

NZZ Logo

Was Anleger von Buffett, Soros und Kostolany lernen können

Envestor im Interview in der lesenswerten Würdigung der NZZ zu Investoren wie Warren Buffett, George Soros und André Kostolany – und warum man ihnen einige faux pas durchgehen lässt.

Wirtschaftswoche

Retten die Promi-Fonds unser Geld in der Krise?

Was ist von Fonds zu halten, hinter denen Promis wie Frank Thelen, Dirk Müller, Kai Diekmann und andere stehen? Im Interview mit dem Podcast „Börsenwoche“ haben wir eine kritische Bestandsaufnahme vorgenommen.

FAZ

ETF Strategie für schwere Zeiten

Der russische Krieg gegen die Ukraine hat die Märkte durcheinander gewirbelt. Wir sprachen mit der FAZ über die Folgen für ETF Investoren – und wie sich die Anleihenkrise auf gemischte Portfolios auswirkt.

Billionenrisiko Zinswende

Wenn die Notenbanken die Zinsen erhöhen, freuen sich viele Sparer. Für Anleger in Anleihen drohen dann aber hohe Verluste. Unsere Einschätzung zu den Folgen der kommenden Zinswende für Anleger im Interview mit dem Handelsblatt.

Drei ETFs, die von der Rally bei Öl, Gold und Nickel profitieren

An den Rohstoffmärkten gibt es Sorgen vor Versorgungsengpässen, die Preise schnellen in die Höhe. Das Handelsblatt stellt börsengehandelte Fonds vor, die davon profitieren.