Jetzt ist Schluss mit lustig. Das scheint zumindest die Devise vieler Envestoren zu sein. Sie haben offensichtlich die Performance der Fonds in ihren Portfolios mit der allgemeine Marktentwicklung verglichen und entschieden, Verlustbringer zum Jahresende zu verkaufen.

Die Reaktion ist verständlich: Immerhin war 2020 eines des schwierigsten Börsenjahre der jüngsten Vergangenheit. Corona-bedingt erlitten beispielsweise sowohl der DAX als auch der MSCI World Developed Markets einen zwischenzeitlichen Verlust von 37 bzw. 30 Prozent, liegen nun aber wieder im Plus. Ein ähnliches Bild ergibt sich bei ausgewogenen Mischfonds. Die Fonds dieser Morningstar Kategorie lagen im ersten Quartal 15 Prozent im Minus und verzeichnen auf Jahressicht nun ebenfalls wieder einen Gewinn.

Verlustbringer aus verschiedenen Anlageklassen

Dagegen haben drei der vier aktuellen Flop Seller in diesem Jahr teils deutliche Verluste eingefahren. Interessant ist, dass diese Verlustbringer in den Portfolios der Envestoren aus ganz verschiedenen Anlageklassen stammen. Darunter sind ein Aktien-, ein Renten- und ein Hedgefonds. Weitere Informationen zu den aktuellen Flop Sellern finden Sie nachfolgend in der Übersicht und den Kurzporträts.

Hier die Übersicht und die Porträts der aktuellen Flop Seller:

#1 Fulcrum Multi Asset Trend Class A EUR – ISIN: LU1167296877 / WKN: A2DRXF
#2 Fortezza Finanz – Aktienwerk R – ISIN: LU0905832985 / WKN: A1T6TT
#3 Switzerland Invest – Fixed Income High Yield HAIG A – ISIN: LU1075926797 / WKN: HAFX63
#4 JPMorgan Funds – Latin America Equity Fund A (dist) – USD ISIN: LU0053687314 / WKN: 972079

Fulcrum Multi Asset Trend Class A EUR - ISIN: LU1167296877 / WKN: A2DRXF

Fortezza Finanz - Aktienwerk R - ISIN: LU0905832985 / WKN: A1T6TT

Switzerland Invest - Fixed Income High Yield HAIG A - ISIN: LU1075926797 / WKN: HAFX63

JPMorgan Funds - Latin America Equity Fund A (dist) - USD - ISIN: LU0053687314 / WKN: 972079

Sie möchten über Envestor kostengünstig Fonds kaufen?

Wenn Sie noch kein Depot haben, dann können Sie jetzt ein Depot bei unserer Partnerbank FFB komplett online eröffnen. Die FFB ist eine spezialisierte deutsche Fondsbank und gehört zu Fidelity International, einer eigenständigen inhabergeführten Fondsgesellschaft.

Haben Sie bereits ein Depot und möchten künftig vom Envestor Spareffekt profitieren? Dann können Sie Ihr bestehendes Depot zu einer unserer Partnerbanken übertragen. Unsere Partnerbanken sind:

  • AAB – Augsburger Aktienbank
  • DWS Deutschland
  • DWS Luxemburg
  • Ebase
  • FFB – FIL Fondsbank
  • Fondsdepot Bank

Registrieren Sie sich hier und nutzen Sie unseren Online-Assistenten für die Depot-Übertragung!

Inhalte teilen