Die Envestor Depotansicht ermöglicht Ihnen einen schnellen, stets aktuellen Überblick über Ihr Fonds- und ETF-Portfolio – auch von unterwegs. Denn diesen Service erreichen Sie nicht nur vom heimischen PC aus, sondern auch mobil via Smartphone oder Tablet.

„Mein Depot“: Der schnelle Performance-Check

Mit der Depotansicht haben Sie folgende Informationen immer im Blick:

  • Aktueller Wert Ihres Gesamtdepots
  • Performance-Entwicklung des Gesamtdepots in den letzten sechs Monaten
  • Bestand und aktueller Wert jedes Einzelfonds oder ETFs
  • Aggregierte Gesamtdarstellung: Haben Sie mehrere Depots, z.B. ein reguläres Fonds-Depot und eins für Ihre Vermögenswirksamen Leistungen, können Sie alle Depots in einer Gesamtübersicht darstellen lassen, auch wenn diese bei unterschiedlichen Lagerstellen geführt werden
  • Fondsbewertungen von Morningstar, dem Weltmarktführer für Fondsresearch in Form der Morningstar Sterne-Ratings und der Morningstar Analyst-Ratings
  • Tagesaktuelle Factsheets: Mit einem Klick auf den Namen eines Fonds oder ETFs gelangen Sie zu seinem Factsheet mit umfangreichen Informationen zu Allokation, Anlagestil, Top-Positionen, Risiko und Rendite.

„Envestor Profiansicht“: Für alle, die es genau wissen wollen

Für Envestoren, die es ganz genau wissen wollen, bieten wir zusätzlich zu „Mein Depot“ die so genannte Profiansicht an, die Sie mit einem Klick auf den entsprechenden Button erreichen. Hier erwarten Sie folgende Features:

  • Depot-Chart: Sie können wählen zwischen mehreren vordefinierten Zeiträumen oder sie stellen den gewünschten Zeitraum individuell ein
  • Renditeberachtung: Auch hier können Sie den Zeitraum individuell vorwählen und sich zwischen zwei Berechnungsmethoden entscheiden – zwischen einer zeitgewichteten und einer geldgewichteten Berechnung
  • Reine Gewinn- und Verlust-Berechnung: Diese können Sie entweder für das Gesamtdepot durchführen oder sie können für einzelne Fonds und ETFs berechnen lassen, wieviel Rendite diese über einen bestimmten Zeitraum erwirtschaftet haben
  • Kuchendiagramme zeigen die Aufteilung des Depots unter anderem nach Produktkategorien und Risikoklassen
  • Filter: Mit ihrer Hilfe können Sie einzelne Depots getrennt darstellen und analysieren
  • Transaktionen: Lassen Sie sich alle Bewegungen über alle Depots hinweg lückenlos anzeigen
  • Archivierung: Sie können den jeweils aktuellen Stand Ihres Depots ausdrucken oder als PDF speichern. Das ist insbesondere für Firmenkunden interessant, die diese Informationen regelmäßig bei ihrem Steuerberater vorlegen müssen.

Inhalte teilen